Update, oder: Ja, ich lebe noch

Hallöle!

Ich wollte mal eben ein kleines Update dazu geben, wann ich denn wieder was poste und weshalb ich gerade nichts poste.

Alsoooo.

Zuallererst, trotz Klausuren und Hausaufgaben, ja, oh Wunder, mich gibt es noch.

Ich arbeite im Moment an einer Kurzgeschichte (Auf Englisch, ich habe dann auch noch vor sie auf Deutsch zu veröffentlichen) und daran, die Herbsttränen auf Englisch zu übersetzen.

Soweit so gut, fragt sich jetzt nur, warum das so lange braucht, gelle?

Grund dafür, dass ich leider gerade nicht oft dazu komme zu schreiben ist, dass ich im Moment in der Klausurenphase bin. Ich muss viel lernen, Hausaufgaben erledigen, habe einen riesigen Stapel Bücher, die ich gerade lesen möchte, lerne nebenbei zwei Sprachen und schaffe es durch diesen Mix nicht, viel nieder zu tippen.

Allerdings haben wir ja bald endlich Mai und der Mai beinhaltet ja unter anderem auch einige freie Tage, was soviel bedeutet wie das ich dann auch wieder mehr Zeit haben werde, unter anderem weil ich bis dahin fertig bin mit den Arbeiten.

So, damit ist mein Lebenszeichen auch fertig geschrieben. 😀

Ich wünsche allen einen schönen Abend (Und natürlich auch noch viele weitere schöne Abende!!) und wende mich jetzt mal wieder meinem candle light dinner mit Mathe zu.

Sophie

2 Kommentare zu „Update, oder: Ja, ich lebe noch

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: